Empfohlene Triathlonbücher

CCR Racing TeamWattmessung im Rad und Triathlonsport

Hunter Allen und Dr. Andrew Coggan erläutern in diesem Buch die zentralen Aspekte des wattgesteuerten Trainings. Sie stellen verschiedene Wattmesssysteme und Auswertungssoftware für ambitionierte Radsportler aller Leistungsstufen vor und erklären, wie damit das Training optimiert werden kann.
Anhand von Leistungs- und Ermüdungsprofilen kann jeder Fahrer seine individuellen Stärken und Schwächen identifizieren und gezielt trainieren. Die Trainingspläne im Anhang werden den verschiedensten Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht und ermöglichen eine direkte Umsetzung der Theorie in die Praxis. Radsportler und Trainer unterschiedlicher Disziplinen vom Straßen-, Bahn-, Mountainbike- oder BMX-Fahrer bis hin zum Triathleten finden in diesem Buch trainingswissenschaftlich fundierte Hilfestellung für den Einsatz von Wattmessern im Training und eine langfristige Leistungssteigerung.
Die Autoren verfügen über langjährige Erfahrung als Profitrainer und gehören zu den weltweit führenden Experten im Bereich des wattgesteuerten Trainings. Sie verstehen es, theoretisches Wissen praxisnah und gut verständlich zu präsentieren. Das führende Werk zur Wattmessung im Radsport liegt nun erstmals in deutscher Sprache vor.

Bestellen Sie hier direkt bei Amazon:

 

 


 

 

 

 

CCR Racing Team Phillipe

Philippe Greuer gehört zu bereits seit dem Start von CCR zu unserem Rennteam. Seit mehreren Jahren fährt er nun schon den Scramjet 1 in Sonderlackierung. Auch Pink....
Jungs ihr macht mir Angst...

 








Michael Fuchs beim IM New YorkMichael Fuchs, der Mann der hinter CCR steht ist selbst aktiver Athlet. 2012 konnte er sich beim IM New York für Hawaii qualifizieren.Neue Rahmengeometrien und Laufräder werden von Ihm in diversen Wettkämpfen erst ein mal auf Herz und Nieren getestet.


 

 

 

CCR Racing Team Phillipe

 

Niclas Bock, 2012 noch Profi Athelt fährt 2013 noch auf dem CCR Commander bzw. dem Flyweight Rennrad. Wer Ihn kennt, und das sind einige, der weiß wie wichtig Ihm zuverlässiges Material ist. Je nach Wettkampf wählt er zwischen 85 mm oder 50 mm Laufrädern aus oder bedient sich der CCR Scheibe.

 



 


 

 

 







Wir sind das CRR Racing Team

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a,